Über mich

Seminarleitung: Pädagogin
 Barbara Rieger
Tel.: 0699/19200240
barbara.rieger@chello.at

Nach oben
Über mich
Pensionisten
SchülerInnen
Kindergarten
Führungskräfte
Seminarräume

Auratechnik
Aurachirurgie

 

 

 

Ich heiße Barbara Rieger, geborene Federspiel, bin eine Tirolerin, und habe nach meiner Arbeit als Kindermädchen und der Ausbildung als Näherin, in München noch die Berufsfachschule für Kinderpflege und die Pädagogische Fachakademie absolviert.

Neben meinem Beruf besuchte ich Seminare zur ganzheitlich sinnorientierten Pädagogik oder Seminare um mit psychisch kranken Jugendlichen zu arbeiten.

Mein geistiger Horizont erweiterte sich ständig wie z.B.: durch Wochenendbetreuung im Alten- und Pflegeheim, durch meine Ehrenamtlichen Tätigkeiten mit Blinden und Sehbehinderten Menschen oder durch die Jugendarbeit in der Katholischen Jugend.

Dazu kommen noch die Erfahrungen und die Auseinandersetzung mit der Problematik meiner eigenen drei Kinder und mit meinem Mann mit dem ich seit 16 Jahren sehr glücklich verheiratet bin.

Während dieser letzten Jahre als Hausfrau und Mutter, als die Kinder noch klein waren, sammelte ich Erfahrungen im Energetischen Bereich, der mich immer schon faszinierte.

2004 nach meinem Bandscheibenvorfall lernte ich die Philippinische Heiltherapie und die Materie des Lichtes kennen und begann mit Kursen über Energie und Heilarbeit.

Im Dezember 2013 machte ich das Zertifikat zur Auratechnikerin und Aurachirurgin und arbeite mit der Heilmethode nach Petra Köhne und Aaragon.

Nun biete ich durch meine Seminare an mit Hilfe aller Sinne und der Energie des Universums den Menschen diese sinnhaften, positiven Aspekte des Lebens an, welche die Lebensqualität immens erhöhen können, wenn man sich darauf einlässt. Die Auratechnik und Aurachirurgie ist ein Schlüssel zum Heil!

Ein Teil meiner Seminararbeit ist aber auch die Auseinandersetzung mit alltäglichen Problemen der Menschen, Krankheiten und Tod, der zum Leben auf dieser Welt gehört, aber nicht das Ende, sondern den Anfang in einer neuen Bewusstseinsebene und dem Kreislauf des Lebens führt.

Es werden:

bullet

Probleme verarbeitet

bullet

Krisen bewältigt

bullet

Themen konkretisiert

damit das Leben wieder positiver, heller und sinnhafter wird, und die Lebensqualität erhöht wird!

Denn egal ob man jung, alt oder krank ist. Jeder Mensch kann nie genug Positives in seinem Leben haben. Nur verliert man durch die dunklen Einflüsse des Lebens und der Umgebung oft den Blick auf das Licht.

 

Heil ist in der göttlichen Ordnung im Universum ständig präsent und für jeden Menschen erreichbar und anwendbar wenn sie es schaffen den Schlüssel dazu in ihr Leben zu integrieren und um zu drehen!